Unsere Geschichte

Pferde gab es schon von Anfang an auf dem Hof der Familie David im Westen von Jügesheim.
Anfang der 50er Jahre zogen Herbert und Anni David auf das Gelände am Westweiler, ganz in der Nähe der heutigen Waldfreizeitanlage.

Zu Beginn stand die Landwirtschaft und die Haltung von Kühen und Schweinen im Vordergrund. Einige Reitpferde gab es aber auch damals schon, da die Brüder von Herbert David Reiter waren.

Nach und nach wichen die Kühe und Schweine den Pferden und aus den Ställen wurden Pferdeboxen.
Inzwischen hat Horst David mit seiner Frau Petra den Betrieb des Vaters übernommen. Der Reitstall verfügt nun über mehr als dreißig Pferdeboxen und ist ganz auf die artgerechte Haltung und Unterbringung der “vierbeinigen” Kunden ausgerichtet.

Der erste Reitverein wurde bereits Anfang der 70er Jahre gegründet, aber der Jagd- und Reitverein Jügesheim gründete sich in seiner heutigen Form erst 1980. Ein großer Teil der Reitanlage rund um den Stall wurde dem Verein überlassen, der auch für die Wartung und Instandhaltung dieser Anlagen zuständig ist. Inzwischen verfügt die Anlage des Reitvereins über eine Reithalle mit angrenzendem Reiterstübchen mit Blick in die Halle, einen Dressurplatz und einen großen Springplatz.

Um die inzwischen recht große Anlage in Schuss zu halten werden regelmäßig Arbeitseinsätze veranstaltet, bei denen viele der ca. 100 Vereinsmitglieder mithelfen. Anschaffungen für die Vereinsanlage wie eine automatische Beregnungsanlage für den schönen, mit Birken umrandeten Springplatz und die Reithalle gehören zu den Projekten, die vom Verein geplant, finanziert und umgesetzt wurden. Auch Reitunterricht für Vereinsmitglieder wird auf der Anlage des Jagd- und Reitvereins angeboten. Für mit dem Vorstand vereinbarten Unterricht wird die Reithalle für diese Zeiten zur Verfügung gestellt.

Das Veranstaltungsangebot des Jagd- und Reitvereins ist ebenso vielseitig: Neben der alljährlichen Jahreshauptversammlung und der Jugendversammlung werden Vereinsausritte, eine Reiterrallye und Breitensportliche Veranstaltungen (WBO-Turniere) veranstaltet.


Seit einiger Zeit bieten wir unter der Leitung von Anika Oppitz das Voltigieren mit ihrem Schimmel Rinaldo (genannt Rio) an.

1987 auf dem David Hof

Petra und Horst David bei einer Kutschfahrt.

Herbert David und sein Vater bei der Feldarbeit.

Ostern im Jahr 1967.

Faschingsumzug 1989.

© 2015 by Jagd- und Reitverein Jügesheim e.V.